HomeTätigkeitenErfahrungsaustausch Betrieb HochwasserrückhaltebeckenOrganisation
 

Organisation Erfahrungsaustausch Betrieb Hochwasserrückhaltebecken in Baden-Württemberg

Der Erfahrungsaustausch Betrieb von Hochwasserrückhaltebecken wird von einem interdisziplinären Beirat, unter dem Vorsitz des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, begleitet. Der Beirat beschließt über die wesentlichen Fragen, insbesondere der Organisation, der Programmgestaltungen, der Öffentlichkeitsarbeit und der Finanzierung. Der Beirat tagt mindestens einmal im Jahr.
Die Projektgruppe Stauanlagen in Baden-Württemberg begleitet die WBW Fortbildungsgesellschaft bei der Programmgestaltung der Jahrestagungen sowie bei der thematischen Vorbereitung der Beiratssitzungen.