HomeWir über unsWBW Fortbildungsgesellschaft für GewässerentwicklungDas Team
 

Das Team

Thorsten Kowalke
(Dipl. Forst.)
Geschäftsführer

1999 bis 2006 bei der Gewässerdirektion Südlicher Oberrhein/Hochrhein, Bereich Waldshut-Tiengen und beim Regierungspräsidium Freiburg mit Schwerpunkt Gewässerunterhaltung und -entwicklung sowie Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie tätig.

Seit 2006 Geschäftsführer der WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung.
 
 
Felicitas Faber
Hochwasserpartnerschaften,
Buchhaltung und Rechnungswesen

Seit Gründung der Hochwasserpartnerschaften im Jahr 2003 Organisation der Hochwasserpartnerschaften bei der WBW Fortbildungsgesellschaft.

Sie ist zuständig für das gesamte Buchhaltungs- und Rechnungswesen.
 
 
Gabriele Müller
Sekretariat Gewässernachbarschaften und Stauwärternachbarschaften

Seit Gründung der WBW Fortbildungsgesellschaft im Jahr 1992 dabei. Sie ist zuständig für Sekretariatsarbeiten und unterstützt die Projektleitung der Gewässernachbarschaften und Betrieb von Hochwasserrückhaltebecken.
 
 
Dr. Sandra Röck
(Dipl. Biol.)
Hochwasserpartnerschaften,
Gewässernachbarschaften,
Administration Website und EDV-Verwaltung,
Stellvertretende Geschäftsführung

2000 bis 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Assistentin am Institut für Landespflege der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit verschiedenen Aufgabenfeldern und Projekten.

Seit 2010 Projektleiterin bei der WBW Fortbildungsgesellschaft:
2010 - 2014 Projektleitung im Bereich "Erfahrungsaustausch Betrieb von Hochwasserrückhaltebecken" (technischer Hochwasserschutz)
2013 - 2016 Projektleitung im Bereich Gewässerpädagogik

Seit 2010 Projektleitung im Bereich Hochwasserpartnerschaften (Hochwasservorsorge) und seit 2014 Projektleitung im Bereich Gewässernachbarschaften (Gewässerökologie, Gewässerunterhaltung, Gewässerentwicklung)
Dr. Sandra Röck
 
 
Steffi Röder
(Dipl. Ing.)
Hochwasserpartnerschaften

1996 bis 2001 Planungsingenieurin im Tiefbau (Regenwassermanagement, Erschließung)
2003 bis 2007 in der baden-württembergischen Landesverwaltung befasst mit der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie

Seit Frühjahr 2007 bei der WBW Fortbildungsgesellschaft:
Projektleitung Hochwasserpartnerschaften
 
 
Dr. Sabine Schellberg
(Dipl. Forst.)
Initiative Unser Neckar


seit 2003 als forstliche Gutachterin tätig.
2004 bis 2011 wissenschaftliche Mitarbeit am Institut für Landespflege der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Seit 2011 bei der WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung und für die Leitung der Initiative „Unser Neckar“ zuständig. Seit 2014 ebenfalls im Bereich Gewässerpädagogik tätig.
 
 
Stefan Albinger
(M.Eng.)
Erfahrungsaustausch Betrieb von Hochwasserrückhaltebecken,
Erfahrungsaustausch der Fachverwaltung

Bachelorstudium Landschaftsplanung in Nürtingen
Masterstudium Umweltmanagement mit den Schwerpunkten Wasserwirtschaft und Ressourcen in Wiesbaden

Seit 2014 Projektleiter bei der WBW Fortbildungsgesellschaft:
2014-2016 Projektleitung im Bereich "Erfahrungsaustausch der Fachverwaltung"
seit 2014 Projektleitung im Bereich "Erfahrungsaustausch Betrieb von Hochwasserrückhaltebecken" (Technischer Hochwasserschutz)
 
 
Friederike Engelbrecht
(Dipl. Biol.)
Erfahrungsaustausch der Fachverwaltung


Studium der Biologie in Marburg und Rostock
1998-2000 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Biowissenschaften an der Universität Rostock
2001-2004 Verkehrsplanung bei der PTV AG in Karlsruhe

seit 2009 bei der WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung in verschiedenen Tätigkeitsbereichen beschäftigt
seit 2012 Organisation der Hochwasserpartnerschaften
seit September 2016 Projektleitung des Erfahrungaustauschs der Fachverwaltung
 
 
Antonia Bohner
(M.Sc.)
Gewässerpädagogik

seit 2013: Mitarbeit bei der Initiative “Unser Neckar“ im Bereich Bewusstseinsbildung

seit 2014: wissenschaftliche Mitarbeiterin am „House of Competence“ am Karlsruher Institut für Technologie im Bereich Lernen

seit März 2016: Projektleitung der Gewässerpädagogik
 
 
Martina Bachmann
(Dipl. Biol.)
Hochwasserpartnerschaften

Studium der Biologie in Braunschweig

2011 - 2013 Weiterbildung im Bereich der Umweltpädagogik an der PH Karlsruhe (NaDiQuAk)
seit 2011 Mitarbeiterin im Team der Zoopädagogik

seit 2016 Organisation der Hochwasserpartnerschaften
 
 
Maria Dietrich
Erfahrungsaustausch für die Fachverwaltung
Gewässerpädagogik
Initiative "Unser Neckar"

Grundstudium Geoökologie

seit 2012 in der Erlebnispädagogik tätig

seit 2016 bei der WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung in verschiedenen Tätigkeitsbereichen beschäftigt